IFCC - Ibiza & Formentera gegen den Krebs


Diese Vereinigung ist eine Charity-Organisation, repräsentiert durch einen lokalen Exekutiv-Ausschuß und freiwilligen Helfern, die sich völlig unentgeltlich in der Asociacion engagieren und arbeiten.


Sämtlich gespendeten und gesammelten Gelder werden zur Hilfe und zur Behandlung von krebskranken Bewohnern auf Ibiza & Formentera verwendet.


Die Hilfestellungen umfassen momentan folgende Leistungen:

 

*   Wirtschaftliche Unterstützung
     für hilfsbedürftige Krebskranke und deren Familien

*   Finanzierung spezieller Hilfsmittel,
     die nicht vom Health Service bezahlt werden,
     wie Perücken und/oder spezielle Medikamente

*   Förderung von Strahlentherapie-Einrichtungen in Ibiza

*   Bereitstellung eines eigenen Fahrzeuges für das

     Pallative Care Team, um häusliche Hilfe anbieten zu können.

*   Finanzierung von Krebs-Präventions- & Informations-

     Kampagnen, z.B. für Darm- und Brustkrebs etc. 

 

 

Das Lokalkomitee, die Volontäre, ibizenkische und spanische Insel-Bürger sowie ausländische Residenten haben in den vergangenen Jahren viele verschiedene Veranstaltungen organisiert, um Geld für die Krebshilfe in Ibiza & Formentera zu sammeln.

 

Im Finanzjahr 2011/2012 hat die Asociation mit über 43.000 €uro geholfen bei/mit:

 

*   Bezahlung der Behandlung von Lymphödemen, die oft bei

     Fehlfunktion oder Schäden der Lymphdrüsen entstehen

     (z.B. nach einer Brustkrebsoperationen)

*   Finanzielle Hilfe für bedürftige Krebskranke und deren Familien

*   Psychologische Hilfe für Krebskranke und deren Familien

*   Kauf eines Autos für die Palliative Care Unit von Can Misses

*   Unterstützung für Can Misses Mitarbeiter für Palliativ-Medizin-

     und Onkologie-Kursen

*   Beginn des Darmkrebs-Früherkennungsprogramm für alle
    Residenten der Risikogruppe (50 – 69 Jahre)

*   Herstellung und Verteilung von Informations-Broschüren, Poster

     und Flyer

 

Ausführliche Informationen zur Mithilfe oder zum Beitritt in die IFCC ebenfalls unter der angegebenen Telefon-Nr. 666 991 336 oder senden eine E-mail an Hellen Watson hwatson29@hotmail.com

 


Zögern Sie nicht - Jede Hand und jeder €uro zählt


ASOCIATION
IBIZA & FORMENTERA
CONTRA EL CÁNCER
IFCC

Jeder Insel-Resident, der Hilfe für sich oder für ein Familien-Mitglied im Zusammenhang mit einer Krebs-Erkrankung benötigt, kann die

Tel. 666 991 330 anrufen.


Head Office: Hotel Royal Plaza
c/ Pedro Francés, 27 - 07800 Ibiza
Tel. 666 991 330
MO-FR 10.00 h bis 12.00 h

www.ibizacancer.com
www.facebook.com/IFCCancer

Registered charity No. 57089013 




Stand: 12.01.2014