Restaurants & Beach-Clubs in Cala Vedella ...

Sie möchten in Ihrem Lieblings-Restaurant in Cala Vedella einen Tisch reservieren und haben die Telefon-Nummer nicht parat ? Kein Problem - hier finden Sie (fast) alle Restaurants, Cafes und Bars mit Adresse, Telefon-Nummer ... dazu viele interessante Insider-Infos ...


Ca Na Sofia . Restaurant

*  Mediterrane Küche

*  Cala Vedella

*  C/ Casteldefels, 10

*  Tel. 971 808 273

 

Der Inhaber und Küchenchef Moisés Machado zaubert eine feine innovative Mittelmeer-Küche mit Qualitätsprodukten direkt am Strand. Er wurde im Jahr 2010 als bester Koch der Balearen ausgezeichnet und ist Delegierter von Ibiza und Formentera in der Europäischen Gemeinschaft der Köche "Eurotoques" .

Ganzjährig geöffnet. Mittlerer Preis p.P. 40,-- bis 50,-- €

www.canasofia.com


Maria Luisa . Restaurant

*  Cala Vedella

*  C/ Polença, 3

*  Tel. 971 808 012

Im Jahr 1987 öffnete das bekannte Restaurant seine Türen - ange- sagt war mediterrane Küche mit frischen Produkten der Insel - daran hat sich bis heute nichts geändert: frischer Fisch & Reisgerichte, Lamm vom Holzkohlenfeuer dazu ein guter Wein und ein schöner Blick auf die Cala.

www.restaurantemarialuisa.com


Maya Beach Club

*  Cala Vedella

*  Carrer Pollença, 32

*  Tel. 971 808 217

*  www.mayabeach.club

Cala Vedella

Familien-freundliches Ambiente in der breiten Bucht mit feinem Sandstrand.

38º54' 48.4


Sicheres Badevergnügen

Sie sorgen für Sicher- heit an Ibizas Stränden: die "Soccoristas" = Rettungsschwimmer.

Ab Juni sind sie auch wieder in Cala Vedella im Einsatz, um in Gefahr geratene Schwimmer aus dem Meer zu ziehen ...

Juni, September + Oktober: 12.00 - 18.00 h

Juli + August: 10.00 - 20.00 h


Die Restaurants, die mit dem Güte-siegel "Sabors d'Eivissa" gekenn-zeichnet sind, verwenden traditio-nelle einheimische Produkte und Aromen - unabhängig davon, ob sie traditionelle lokale Gerichte oder eine innovative Küche ihren Gästen anbieten. Es ist eine gute Gelegenheit, die kulinarischen Genüsse und die für Ibiza typischen Geschmacks-richtungen zu probieren und kennenzulernen

... vom traditionellen Bauernbrot mit Olivenöl, das auf der Insel herstellt wird, über Speisen mit lokalen Produkten vom Land wie Sofrit pagès oder aus dem Meer z.B. Bullit de peix bis hin zur Greixonera und zum Flaó, einem Dessert mittelalterlichen Ursprungs. Dabei darf ein leckeres Glas Wein von der Insel oder ein Gläschen Hierbas ibicencas (ibizenkischer Kräuterlikör) nicht fehlen.

Wir wünschen Bon profit !



HFMS-1904