Mercadillo in Sant Joan - "der Fröhliche"


"Der Fröhliche" -  Bunter Markt mit Bio-Produkten, einem  grossen creativen Angebot von Kunsthandwerk, Schmuck, Kleidung und dem einen oder anderen neuen Trend des Jahres. Der spezielle dörfliche Charakter und die Mischung der unterschiedlichsten Kulturen machen den besonderen Reiz dieses Marktes aus. Obwohl er noch nicht zehn Jahre alt ist, ist er ein beliebter sonntäglicher Treffpunkt für viele Bewohner der Insel geworden.

Jedes Wochenende werden die Treppen, die zur Plaza de España führen, in improvisierte Sitze verwandelt, von denen aus man die Live-Musik-Konzerte (meistens Flamenco, Reaggae & Rock) ver-folgen kann. Hier sitzen die Zugereisten aus verschiedenen Nationen gemeinsam mit den Ibizencos, Hippies unterhalten sich mit älteren, traditionell gekleidene Frauen Ibizas, Bauern verkaufen ihre landwirtschaftlichen Produkte und ihren selbstgemachten Landwein ... Wer Appetit hat, kann die beliebte Paella, haus-gemachte Backwaren, und arabische Süssigkeiten probieren.

Auf der anderen Seite der Strasse, die das Dorf durchquert, liegt die Plaza de la Iglesia. Auch hier ist Betrieb - denn vor dem Touristen-boom, war hier am Sonntag Markttag - und dem entsprechend werden hier landwirtschaftliche Produkte angeboten.

Ganzjährig sonntags von 10.00 bis 15.00 h


Besonders bunt und fröhlich geht es auf dem Mercadillo in der Weihnachtszeit zu ...


1806