Sant Josep de sa Talaia feiert sein Patronatsfest am 19. März

Frühlingsanfang, ein grosses Patronatsfest, Vatertag, Namenstag und die "Fallas" -

es gibt viele Gründe den 19. März zu feiern ...

... leider wird die beliebte Fiesta vom 13. bis 27. März in diesem Corona-Jahr 2021 hauptsächlich in den sozialen Netzwerken gefeiert ... alle Infos auf der Website >>


Eine "Valenciana" mit dem typischen Haar-Schmuck.
Eine "Valenciana" mit dem typischen Haar-Schmuck.

Aber auch auf dem spanischen Festland ist in einigen Gemeinden der 19. März ein hoher Feiertag.

 

Die spanische Verfassung, die am Josefs-Tag 1812 unterschrieben wurde, wird aus diesem Grund "La Pepa" (Kosename für Josefine) genannt. Gleichfalls feiern die unzähligen Joseps, Josefas, Josés, Pepas und Peps (die katalanische Version von Josefa/José) ihren Namenstag. Gleichzeitig wird am 19. März auch der spanischen Vatertag "gefeiert" ...

Von "unserer" Insel aus, einen kleinen Sprung übers Meer, findet in Valencia an diesem Tag eines der grössten spanischen Volksfeste, die "Fallas", statt. Um Mitternacht werden Hunderte von "Ninots" (das sind riesige Skulpturen aus Pappmaché, die nur für diesen Tag hergestellt wurden) in Flammen aufgehen und den Winter endgültig vertreiben ...

Leider findet auch diese Fiesta in diesem Jahr nicht statt ...

www.visitvalencia.com



Sant Josep war immer schon für seine riesigen Zwiebeln und süssen Feigen berühmt. Auch gilt Sant Josep als besonders blütenreiche Gegend, da der meiste Insel-Honig aus Sant Josep kommt.



Alle Angaben ohne Gewähr und ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Evtl. Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Stand: 09.03.2021