Typisch Ibiza:  In der Osterwoche ist es Zeit für "Es Cuinat" ...


... ein uraltes ibizenkisches Fastengericht, dass traditionell in der Semana Santa (Karwoche) am Gründonnerstag oder Karfreitag auch heute noch in vielen ibizenkischen Familien zubereitet - aber äusserst selten in den Restaurants angeboten wird.

 

Bei Joan Riera im Restaurante "Ca N'Alfredo", einem der ältesten ibizenkischen Restaurants in Ibiza-Stadt, können Sie dieses Traditionsgericht in der Karwoche geniessen.

 

Für die interessierten Hobbyköche hat mir die Ehefrau von Joan Riera, die Küchenchefin "Maestra de Cocina" Doña Catalina Riera ihr Familienrezept preisgegeben.

Die Zutaten erhalten Sie am besten auf dem "neuen" Markt in Ibiza-Stadt.

 

Man nehme für 4 Personen:

>  150 g getrocknete weisse "dicke" Bohnen

>  150 g getrocknete "flache" Kichererbsen

     ("guijas-guixas" = ibizenkische Erbsenart)

>  1 Bund Mangold

>  1 Bund "collejas"

     ("hierbaverduras" = Gemüsekraut)

>  1 ganze Knoblauch-Knolle

>  4 Frühlingszwiebeln

>  1 "flora" (getrocknete scharfe Paprika)

>  einige Blätter "hierbabuena" (auf keinen Fall Minze !!!)

>  Olivenöl und Salz


                         "colleja                                         "hierbabuena"

Zubereitung:

>  Am Vortag die Hülsenfrüche in Wasser einweichen.

>  In einem Tontopf bringt man den geschnittenen Mangold

    und die von den Stielen befreiten "collejas" in wenig

    Wasser zum Kochen.

>  Dann wechselt man das Wasser und fügt die Hülsen-

    früchte, die ganze Knoblauchknolle (nur von der weissen

    Schale befreien), die geschnittenen Frühlingszwiebeln

    und die gehackten "hierbabuena"-Blätter hinzu.

>  Danach etwas Olivenöl, Salz sowie die feingeschnittene

    "flora" zugeben.

>  Dann kocht man auf "bon foc" (gutem Feuer) bis eine

    sämige Suppe (Speise) entstanden ist.

>  Man isst das heisse "Es Cuinat" gerne mit einigen

    Tropfen Olivenöl oder einem Spritzer Zitrone.

Falls Sie nicht ganz so streng fasten, empfiehlt sich hier ein ibizenkischer "Vi negre" (schwarzer Wein = Rotwein), z.B. ein Vino de la Tierra vom Weingut Can Rich in Buscastell.

 

Bon Profit wünscht Ihnen die Mona

Ibiza Oberstadt

Restaurante CA N'ALFREDO

Restaurant Can Alfredo in Ibiza

>  Seit 1934 (!)

>  Ibizenkische und spanische Küche

>  Mittags und abends geöffnet

>  Ibiza-Stadt, Paseo Vara de Rey, 16

>  Reservierung Tel. 971 311 274




Stand: 11.03.2015

217