Ibiza Tipps für Trips

Machen Sie einen ganz besonderen Ausflug und entdecken Sie Ibiza

aus einem anderen Blickwinkel ...


AQUARIUM CAP BLANC

In einer uralten Fischer-Grotte gelegenes, natürliches Aqua- rium, in dem man die wichtigsten Meeresbewohner des Mittel- meers beobachten kann. Super interessant und spannend.

Die Höhle wird auch als Kranken- und Aufzuchtstation für verletzte Schildkröten genutzt.

Zum Rasten gibt auch eine kleine Terrassen-Bar direkt über dem Meer mit schönem Blick auf Sant Antoni ...

 

>  Sant Antoni, Ctra. Cala Gració s/n

>  Tel. 971 871 700 601

>  Geöffnet täglich Mai bis Oktober 10.00 bis 22.00 h

>  Von November bis April samstags 10.00 bis 14.00 h

www.aquariumcapblanc.com


Can Planetes alte Mühle in Santa Eulalia

CAN PLANETES

Diese wunderschön restau- rierte alte Mehlmühle am Fusse des Kirchbergs Puig de Missa in Santa Eulalia können Sie in Betrieb beobachten.

 

>  Santa Eulalia

>  Tel. 971 807 655

>  Ganzjährig geöffnet

    dienstags bis sonntags

    von 10.00 bis 13.00 h

 


COVA DE CAN MARÇA

Tropfstein-Höhle

Wer Stalaktiten und Stalagmiten kennenlernen möchte, ist hier genau richtig. Eine Führung durch das ehemalige Schmuggler- und Piraten-Versteck mit Licht- und Sound-Effekten sollten Sie nicht verpassen.

 

>  Port de Sant Miquel

>  Tel. 971 334 602

>  Geöffnet in der Sommersaison 10.30 h bis 20.00 h

>  Im Winter 11.00 h bis 17.30 h

www.covadecanmarsa.com


DES CULLERAM

Eine punische Naturhöhle, in der Überreste aus der Zeit zwischen dem  4. und 2. Jh v.Chr.  gefunden wurden.

>  Von Mai bis Oktober täglich von 10.00 bis 14.00 h

>  Montags geschlossen

>  Cala de Sant Vicent


Es Amunts in Ibiza

ES AMUNTS

Es Amunts heisst dieses interessante Interpretations-Zentrum, das die ökologischen, geografischen und kulturellen Werte der Gebirgsregion Tra- muntana im Norden der Insel darstellt, zu denen die Wasser- landschaft, die Steilküsten, die Wälder und die traditionelle Architektur zählen.

Das Ziel des Zentrums besteht darin, die Neugierde des Besuchers für diesen Teil der Insel zu wecken, den beson- deren Wert zu erkennen und zur Erhaltung beizutragen.

Das Zentrum verfügt 150 qm Ausstellungsräume, Multimedia und einen botanischen Garten, der die Landschaft Es Amunts widergibt.

 

>  Sant Juan, Ctra. Sant Llorenç, s/n

>  Am Parkplatz vom Restaurant Les Balàfia

>  Tel. 971 325 141

www.esamunts.caib.es


SA CALETA

Ein phönizisches Dorf aus dem 8, Jh. v.Chr. das von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde.

>  Ganzjährig geöffnet, Eintritt frei

>  Sa Caleta - Sant Jordi


SA PUNTA DES MOLI

Die renovierte Ölmühle (Trull) mit dem grossen Wasserrad wird für gerne Kunst-Ausstellungen und Events genutzt.

>  Sant Antoni

>  www.santantoni.net


SA SAL ROSSA

Trutziger Wehrturm aus dem 16. Jh., der die Einfahrt zur Stadt Ibiza von Süden bewachte und bei Angriffen die Bewohner und Arbeiter der Salzfelder schützte.


SES SALINES NATURPARK

Dieser Naturschutzbereich umfasst Bereiche auf dem Land und im Meer, die von besonderer ökologischer, landschaftlicher, historischer und kultureller Bedeutung sind. Das Natur- Naturschutzgebiet ist Ruhe- und Nistplatz vieler Wandervögel wie Flamingos, Fischereiher u.a.

 

>  Im Pfarrhaus von Sant Francesc - Sant Jordi

>  Öffnungszeiten 10.00 bis 14.00 h + 18.00 bis 21.00 h

    Dienstags und donnertags geschlossen

>  Tel. 971 301 460

Meerwasser-Aquarium in Ibiza
Aquarium Cap Blanc in Sant Antoni
Unterwasser-Grotte in Sant Antoni


Alle Öffnungszeiten bitte nachfragen

1710